offene Stellen

Entwicklungsingenieur/in im Bereich Human Machine Interface

Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH

Maßstäbe setzen: Als Entwicklungsingenieur/in im Bereich Human Machine Interface

Innovative Lösungen und herausragende Technologien unter den Aspekten Sicherheit, Komfort, Dynamik, Höchstleistung und Umwelt zu entwickeln, zu testen, zu analysieren und zu bewerten, ist eine der zentralen Aufgaben unseres europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums am Standort Offenbach.

Sie interessieren sich für eine berufliche Weiterentwicklung, bei der Sie Ihre im Studium und in der Praxis erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen und in einer international geprägten Arbeitsumgebung weiter ausbauen können?

Dann erwartet Sie in unserem Bereich Automobile Functions & Vehicle Dynamics Research ein breit gefächertes Tätigkeitsspektrum mit Verantwortung für zukunftsweisende Projekte mit dem Schwerpunkt Human Machine Interface (HMI) für Fahrerassistenzsysteme, autonomes Fahren und Infotainment.


Zu Ihren abwechslungsreichen Aufgaben gehören:

  • Entwicklung innovativer Technologien im Bereich HMI
  • Erstellung von Konzeptvorschlägen für zukünftige Systeme
  • Prototypische Implementierung / Umsetzung der Konzepte auf Versuchsträgern
  • Analyse von Fahrzeugen und Technologien mit Schwerpunkt auf HMI für Fahrerassistenzsysteme, autonomes Fahren und Infotainment
  • Trendforschung und strategische Analysen
  • Mitwirkung in Konsortien / Gremien / internationalen Forschungsprojekten

Der Tätigkeitsbereich bietet Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, mit Universitäten, externen Forschungsinstituten, Zulieferern sowie mit konzerninternen Stellen zusammenzuarbeiten.


Ihr Profil:

Sie haben Ihr fachbezogenes Studium erfolgreich abgeschlossen und können idealerweise bereits auf erste Berufserfahrung in der Produktentwicklung, insbesondere im Bereich HMI, verweisen.

Erste Erfahrungen im Umgang mit Softwaretools wie Kanzi Studio oder einer Programmiersprache wie C/C++/Java sind von Vorteil.

Ihre guten Englischkenntnisse können Sie in technischen Gremien sowie Konsortien einsetzen und bilden die Kommunikationsbasis für eine Mitarbeit in unserem internationalen Unternehmen.

Motiviert es Sie, technische Zusammenhänge ganzheitlich zu betrachten und nach strategischen Gesichtspunkten zu bearbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über honda.pme-net.de an die von uns beauftragte

PME – Personal- und Managemententwicklung
Horst Mangold · Postfach 1334 · 55206 Ingelheim am Rhein

Haben Sie Fragen?
Herr Mangold erteilt Ihnen gerne weitere Informationen unter 0 61 32 / 8 99 04 - 0, auch in den Abendstunden.

Jetzt bewerben ...